fbpx
Home Online: Was ist real? Eine Einführung in den Buddhismus

Online: Was ist real? Eine Einführung in den Buddhismus

Was ist real? Was ist im Leben wirklich wichtig? Wie können wir mit den vielen Höhen und Tiefen umgehen, die uns begegnen? 

In diesem 6-Wochen-Kurs wird Rinpoche uns ermutigen, tiefer in die Natur unserer Erfahrung zu blicken, um Einsicht in das zu entwickeln, was im Leben wirklich wichtig ist. Obwohl der gewaltige Umfang und die Tiefgründigkeit der buddhistischen Lehren einen Neuling leicht überwältigen können, lehrt Rinpoche sie auf eine Weise, die für jeden geeignet ist. Mit seiner Einfachheit und direkten Art lädt er uns ein, uns auf die Essenz der Lehren zu konzentrieren und darauf aufbauend, unser Verständnis schrittweise zu vertiefen und zu erweitern.

ZEITPLAN
(Wiener Zeit/ MESZ)
SAMSTAG
11:30 Uhr, 18. September
11:30 Uhr, 02. Oktober
10:30 Uhr, 09. Oktober
10:30 Uhr, 16. Oktober
10:30 Uhr, 23. Oktober
10:30 Uhr, 30. Oktober

EINFÜHRUNG IN DIESEN KURS
Können wir unser Leben ohne jegliche Probleme leben? Die Antwort lautet nein. Leider ist das nicht möglich. Gibt es denn eine Lösung für diese Beschränkung? Ja, und die Lösung ist sehr überraschend: Sie hat mit der Tatsache zu tun, dass es eigentlich nichts „Reales“ gibt. Alles, was wir für die „Realität“ halten, entspricht überhaupt nicht der Wirklichkeit.

Es gibt keine “wirkliche Realität”, weder für Sie noch für mich. Und ja, wir alle haben eine Menge Fixierungen und Neurosen, die wir für real halten. Schlimmer noch, wir halten uns fälschlicherweise für sehr entwickelt.

Es gibt keine wirkliche Realität, aber wir erschaffen viele vorübergehende Realitäten. Um mehr Klarheit über diese zu gewinnen, nennen wir sie “relative Wahrheit”. Solange wir unsere Fixierungen nicht aufbrechen und Klarheit in unseren Geist bringen, sind wir von gar nichts frei. In diesem Kurs werden wir lernen, wie wir uns befreien können. Es ist in der Tat ein schleichender Prozess, indem wir unsere Schleier der Verdunkelungen Schicht für Schicht auflösen müssen.

FÜR WEN IST DIESER KURS GEEIGNET?
Wenn Sie neu im Buddhismus sind, ihm oder einem anderen spirituellen Weg skeptisch gegenüberstehen, ist dies die perfekte Gelegenheit für Sie, Ihre Fragen und Argumente an Rinpoche heranzutragen und die Grundlagen dieser uralten Tradition kennenzulernen. Entdecken Sie, warum sie für unsere moderne Zeit so relevant ist.

Dieser Kurs ist nicht unbedingt nur für diejenigen gedacht, die neu im Buddhismus sind. Leider neigen Praktizierende meist dazu, gleich nach den “höheren” Lehren zu streben, ohne die Grundlagen zu verstehen und sich darin zu üben. Aber ob eine Lehre oder Praxis wirklich “hoch” ist oder nicht, hängt stark vom Geist der Praktizierenden ab. Nutzen Sie diese Gelegenheit, direkt von Rinpoche zu lernen und Ihr bisheriges Verständnis der Grundlagen durch die Sichtweise des Vajrayana aufzufrischen.

ZUSAMMENFASSUNG DER EINHEITEN
1 – Schrödingers Katze – Täuschende Erscheinungen: Warum und wie erscheinen die Dinge?
2 – Der Geist macht den Unterschied – Einstellungen, Perspektiven und Emotionen: Wie kann man sie nutzbar machen?
3 – Vernetzte Realitäten – Die Verbindung zwischen all unseren Lebenserfahrungen verstehen: Wie können wir sie gut bewältigen? Was bedeutet gegenseitige Abhängigkeit bzw. Interdependenz?
4 – Die Kraft der Klarheit und der Entscheidung – Langfristige Strategien und sofortige Lösungen: Wie können wir jede Situation als Chance begreifen?
5 – Körper und Geist: Detaillierte Betrachtung der Beziehung zwischen Körper und Geist: Wie können wir unseren eigenen Geist viel reiner und kraftvoller formen, sodass sich auch unser Körper verjüngt?
6 – Der Tod: Der größte Zaubertrick aller Zeiten – Der sogenannte Tod ist eigentlich eine ungewöhnliche Gelegenheit, unsere relative Wahrheit zu durchbrechen. Wie können wir verstehen, dass wir eigentlich nie sterben, und wie können wir dies als Chance nutzen?
WIE KANN ICH AUF DEN KURS ZUGREIFEN?
Nachdem Sie sich vor dem Online-Kurs angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit allen Informationen, um sich bei learn.dzokden.org einzuloggen und dem Kurs zu folgen. Der Kurs wird über “Zoom” abgehalten. Um auf die Sitzungen zugreifen zu können, müssen Sie die Zoom-App auf das Gerät herunterladen, mit dem Sie teilnehmen möchten.
Wir werden Ihnen den von Dzokden erstellten Zoom-Link (sowie die Zoom Meeting-ID und das Passwort) zur Verfügung stellen. Sie benötigen diesen Link (oder alternativ Zoom Meeting-ID und Passwort), um auf die Online-Sitzungen zuzugreifen. Der Zoom-Link (sowie Zoom Meeting-ID und Passwort) wird Ihnen spätestens zwei Tage vor der Online-Veranstaltung per E-Mail sowie im Dzokden-Lernzentrum mitgeteilt.
Späterer Zugang zu den Videomaterialien
Der Kurszugang und die Gebete werden Ihnen im Lernzentrum von Dzokden zur Verfügung gestellt. Wir ermutigen jeden, sich mit dem Live-Stream in Echtzeit zu verbinden, aber wenn das nicht möglich ist, können Sie sich nach der Einheit trotzdem in das Lernzentrum einloggen und auf alle Inhalte zugreifen. Dieses Material wird für Personen außerhalb des Lernzentrums nicht online zugänglich sein.
KURSGEBÜHREN
Wir haben viele Kosten, um Ihnen die Belehrungen von Khentrul Rinpoche zur Verfügung zu stellen. Die Plattformen, die wir benutzen, das Zentrum, in dem die Freiwilligen untergebracht sind, ihr Essen, unsere Server und viele andere Dinge sind nicht kostenlos. Deshalb können wir unsere Kurse auch nicht Kostenlos anbieten. Da wir SchülerInnen in allen Teilen der Welt haben, haben wir die Lebenshaltungskosten in den verschiedenen Ländern berücksichtigt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für unsere Entscheidungen, wie wir die Kurse für unsere weltweite Familie zugänglich machen können. Wenn Ihre Zahlungsfähigkeit die Teilnahme an diesem Kurs erschwert, werden wir alles tun, um die Teilnahme zu ermöglichen. Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected], um über einen niedrigeren Betrag oder ein Vollstipendium zu besprechen. Niemand wird aus Mangel an finanziellen Mitteln abgewiesen.
ANGEBOT VON DANA AN RINPOCHE
Zum Ende einer Belehrung ist es üblich, dass die SchülerInnen ihrem Lehrer freiwillig eine großzügige Spende (Dana) darbringen. Da es sich um ein Online Veranstaltung handelt, können Sie Rinpoche hier jederzeit Ihr Dana anbieten.

HABEN SIE WEITERE FRAGEN? E-Mail: [email protected]

Datum

Sep 18 2021
Expired!

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Sep 18 2021

Sprecher

  • Khentrul Rinpoche
    Khentrul Rinpoche
    Meister Jonang Kalachakra

    In den Bergen Tibets geboren, verbrachte Shar Khentrul Rinpoche die ersten 20 Jahre seines Lebens damit, Jaks zu hüten und Mantras zu rezitieren. Inspiriert durch Bodhisattvas verließ er seine Familie, um in verschiedenen Klöstern unter der Leitung von über fünfundzwanzig Meistern aller tibetischen Traditionen zu studieren. Wegen seines Nicht-sektiererischen Ansatzes erhielt er den Titel Rime (unvoreingenommen) Meister und wurde als Reinkarnation des berühmten Kalachakra Meisters Ngawang Chözin Gyatso identifiziert. Er wird als eine Emanation des Bodhisattvas Akashagarbha angesehen. Während das Herzstück seiner Belehrungen auf der Erkenntnis beruht, dass die Vielfalt aller spirituellen Traditionen dieser Welt von großem Wert ist, fokussiert er sich dennoch auf die Jonang-Shambhala Tradition.
    Obwohl von vielen westlichen Gelehrten angenommen wurde das diese Tradition ausgestorben ist, erkannte Rinpoche das die am fortgeschrittensten Belehrungen von Kalachakra (Rad der Zeit) tiefgreifende Methoden beinhalten, um unsere externe Umwelt durch die innere Welt von Körper und Geist zu harmonisieren. Seit 2014 reiste Rinpoche in mehr als dreißig Länder, um Schüler in aller Welt anzuleiten. Durch seine systematische und stufenweise Darlegung des zur Erleuchtung führenden Kalachakra-Pfades, lehrt er sie, ihre innere Wahrheit und ihr grenzenloses Potenzial zu verwirklichen. Er lehrt Menschen wie sie einen flexiblen Geist kultivieren können und Voreingenommenheit beseitigen und dadurch inspiriert er mitgefühlbasierende Gemeinschaften zu erschaffen, die diese Welt in ein Goldenes Zeitalter von globalem Frieden und Harmonie führen.

Nächstes Event

QR Code