fbpx
Zuhause Vereinigte Staaten von Amerika Virtuell Vajra Vega Schutzrad: Kraftvolle Kalachakra-Ermächtigung & Retreat mit Khentrul Rinpoche und Robert A.F. Thurman

Vajra Vega Schutzrad: Kraftvolle Kalachakra-Ermächtigung & Retreat mit Khentrul Rinpoche und Robert A.F. Thurman

Diese Veranstaltung ist sowohl persönlich als auch online verfügbar.
Diese Seite ist nur für die Online-Anmeldung. Wenn Sie sich für die persönliche Veranstaltung anmelden möchten,
klicken Sie bitte hier.

Lerne die mächtigste spirituelle Schutzpraxis, die vor der Kalachakra-Ermächtigung durchgeführt wird

Vajra Vega, die zornvolle Form von Shri Kalachakra und der König der zornvollen Gottheiten, ist der Beschützeraspekt im Kalachakra. Eine Verbindung mit Vajra Vega hat viele Vorteile. Die Essenz von Vajravega ist, dass er die nicht-begriffliche, ursprüngliche Weisheit repräsentiert, die hervorgeht, wenn die Winde in den zentralen Kanal eintreten. Dies ist die Methode, mit der die Wurzel der Unwissenheit der Konzeptualität durchtrennt wird. Er ist auch die Grundlage oder der Rahmen, aus dem die kostbaren sechs Vajra-Yogas hervorgehen. Wenn wir ein Rad des Schutzes mit Vajra Vega errichten, stoppen wir symbolisch das Hervorgehen dualistischer Erscheinungen und verweilen in der nicht-begrifflichen Weisheit. Vajra Vega gilt als der König des spirituellen Schutzes, und seine 60 Gefolgsleute sind unglaublich mächtig.

Khentrul Rinpoche hat nie zuvor zugestimmt, diese Praxis an Schüler zu verleihen, sondern hat sie auf eine sehr begrenzte Anzahl beschränkt. Diese kraftvolle Praxis bildet eine Vajra-Schutzsphäre, die Vajra Vega und 60 Beschützer enthält. Sie wird zu Beginn einer Kalachakra-Ermächtigungszeremonie durchgeführt, um den Raum zu sichern. Sie wird auch in einigen der umfangreichen Kalachakra-Sadhanas durchgeführt. Robert Thurman bat um den VajraVega Jenang und andere spezielle Praktiken für das Geist-Mandala. Aus diesem Grund bat Yeshe Wangmo Rinpoche, diese besondere und seltene Rad-Schutz-Praxis zu gewähren. Khentrul Rinpoche stimmte zu, diese spezielle Praxis zu geben, vor allem wegen Robert Thurmans ursprünglicher Bitte um Vajra Vega.

Wer ist Vajra Vega?

 

Für diejenigen, die persönlich teilnehmen, wird es mehrere Aktivitäten geben, die nur vor Ort stattfinden. Die Retreat-Teilnehmer werden an der Erstellung des Ermächtigungsmandalas und der Tormas der Gefolgsleute sowie an einer König des Kalachakra-Feuer-Puja teilnehmen, neben anderen exklusiven Angeboten.

Es ist sehr wichtig und besonders für uns, uns zu Lebzeiten mit diesem Aspekt des Kalachakra zu verbinden, um nach dem Tod im Bardo-Zustand von dieser Verbindung zu profitieren. Während wir unser Bestes tun müssen, um karmische Neigungen zu schaffen, um unsere eigene heilige Wahrheit während dieses Lebens zu verwirklichen, können wir, wenn wir das nicht tun, im Bardo-Zustand nach dem Tod in der Lage sein, Vajra Vega im Meer der zornvollen Gottheiten zu erkennen und befreit zu werden. Aus diesem Grund haben wir auch mehrere kleinere Praktiken, die dazu beitragen können, unsere Verbindung und Vertrautheit mit Vajra Vega zu erhöhen.

Die Mudra- und Ritual-Unterrichtsstunden werden von Yeshe Wangmo geleitet.

Im Retreat sowohl online als auch persönlich inbegriffen
– Vajra Vega Jenang (zornvolles Kalachakra) Segens-Ermächtigung
– Mündliche Übertragung und Praxistext von Lobpreisungen des Vajra Vega
– Mündliche Übertragung und Übungstext der Kurzen Praxis von Vajra Vega
– Mündliche Übertragung und Praxistext von Vajra Vegas Schutzrad-Sadhana
– Khentrul Rinpoche wird einen kurzen Kommentar über das Schutzrad-Sadhana geben
– Belehrung von Robert Thurman
– Belehrung über Dharma-Beschützer und die Bedeutung ihrer Rituale
– Lektion, wie man Torma und Teeopfer für Dharma-Beschützer macht
– Spezifische Mudras im Zusammenhang mit Vajra Vega und dem Rad des Schutzes
und die 12 Kalachakra-Opfergaben nach Jonang
– Anleitungen zur Durchführung des Rituals mit den Mudras werden von Yeshe Wangmo geleitet

Nur persönliches Retreat inbegriffen
– Die König von Kalachakra Jinsek Feuer-Puja
– Torma-Herstellungskurs – Vajra Vegas Gefolge und Vajra Vegas Torma
– Bau eines Sand-Mandalas

WER KANN KOMMEN
In-Person-Schüler müssen die Kalachakra-Ermächtigung (Wang) bereits absolviert haben oder planen, sie in Zukunft zu absolvieren. Die Teilnehmer müssen bereits davon überzeugt sein, dass das Kalachakra-Tantra eine wichtige Praxis ist, die sie in diesem Leben weiterführen möchten. Khentrul Rinpoche ist großzügig, indem er den persönlichen Teilnehmern die Möglichkeit gibt, an diesem Retreat teilzunehmen, auch wenn sie nur die Absicht haben, es in der Zukunft zu machen, und nicht, wie üblich, auf einer vorherigen Einweihung basiert.

Online-Teilnehmer müssen den Kalachakra Wang bereits vorher genommen haben.

OPTIONALES ZUBEHÖR, DAS MITZUBRINGEN IST
-Damaru
-Glocke und Dorje
-Serkyem (Goldenes Teeopfer-Set)

HYBRID-FORMAT
Dieser Workshop findet online und persönlich statt. Mündliche Übertragungen und Ermächtigungen müssen in Echtzeit empfangen werden (d.h. nicht per Videowiedergabe). Die Aufzeichnungen werden nach dem Retreat auf learn.dzokden.org veröffentlicht. Jeder, der sich persönlich oder online angemeldet hat, wird auf den Kurs zugreifen können.

ÜBER KHENTRUL RINPOCHE
Shar Khentrul Jamphel Lodrö Rinpoché verbrachte die ersten 20 Jahre seines Lebens mit dem Hüten von Yaks und dem Singen von Mantras auf den Hochebenen Tibets. Inspiriert von den Bodhisattvas verließ er seine Familie, um in verschiedenen Klöstern unter der Anleitung von über fünfundzwanzig Meistern aller tibetisch-buddhistischen Traditionen zu studieren. Aufgrund seines nicht-sektiererischen Ansatzes erwarb er sich den Titel eines Rimé (unvoreingenommenen) Meisters und wurde als Reinkarnation des berühmten Kalachakra-Meisters Ngawang Chözin Gyatso identifiziert. Im Mittelpunkt seiner Lehren steht die Erkenntnis, dass die Vielfalt aller spirituellen Traditionen dieser Welt von großem Wert ist, wobei er sich auf die Jonang-Shambhala-Tradition konzentriert. Von vielen westlichen Gelehrten für ausgestorben gehalten, fand er heraus, dass sie die fortgeschrittensten Lehren des Kalachakra (Rad der Zeit), die tiefgründige Methoden zur Harmonisierung unserer äußeren Umgebung mit der inneren Welt von Körper und Geist beinhalten.
Seit 2014 ist er in mehr als dreißig Länder gereist und hat Schüler durch eine klare, systematische Schritt-für-Schritt-Präsentation des Kalachakra-Pfades zur Erleuchtung angeleitet, ihre eigene heilige Wahrheit des grenzenlosen Potenzials zu erkennen. Indem er die Menschen lehrt, einen flexiblen Geist zu kultivieren und Vorurteile zu beseitigen, strebt Khentrul Rinpoché danach, auf Mitgefühl basierende Gemeinschaften zu schaffen und diese Welt in ein goldenes Zeitalter des globalen Friedens und der Harmonie zu verwandeln.

Zeitplan nach Zeitzone

MITTELEUROPA UND SÜDAFRIKA
*Dieser Zeitplan bezieht sich nur auf die Online-Sitzungen. Die vollständige Liste der Präsenzveranstaltungen finden Sie unter dem obigen Link zur Anmeldung für die Präsenzveranstaltungen.

DIENSTAG 20. August 2024
1:30 Uhr – Willkommensbelehrung über Kalachakra, den Pfad und wie Vajra Vega und die Beschützer damit zusammenhängen (Thurman & Khentrul Rinpoche)

MITTWOCH, 21. August 2024
1:30 Uhr – Belehrung über Vajra Vega, Beschützergottheit und Formen des Schutzes auf dem spirituellen Pfad
15:30 – 18:00 Uhr – Vajra Vega-Einweihung (Rinpoche)
22:00 – 24:00 Uhr (DONNERSTAG, 22. August 2024) – Einführung in die philosophische Mahāyāna-Unterstützung für Kalachakra und die Rolle von Kalachakra als Vajravega (Robert Thurman)

DONNERSTAG, 22. August 2024
1:30 Uhr – Praxis-Sitzung & mündliche Übertragung von Lobpreisungen des Vajra Vega und über kurzes Sadhana (Khentrul Rinpoche & Yeshe Wangmo)
15:30 – 18:00 Uhr – Mündliche Übertragung und Einführung in den Kommentar zum Schutzrad von Vajra Vega (Khentrul Rinpoche)
22:00 – 24:00 Uhr (FREITAG, 23. August 2024) – Vajra Vega Sadhana Praxis und Lektion über die Herstellung von Torma und Teeopfer (Robert Thurman und Yeshe Wangmo)

FREITAG, 23. August 2024
3:30 PM – 6:00 PM – Fortgesetzter Kommentar zum Vajra Vega Schutzrad (Khentrul Rinpoche)
22:00 Uhr – 24:00 Uhr (SAMSTAG, 24. August 2024) – Vajra Vega Sadhana-Praxis (Robert Thurman und Yeshe Wangmo)

SAMSTAG, 24. August 2024
22:00 – 24:00 Uhr (SONNTAG, 25. August 2024) – Rad des Schutzes Praxis (Robert Thurman und Yeshe Wangmo)

SONNTAG, 25. August 2024
1:30 Uhr – Kalachakra, Frieden und das Goldene Zeitalter (Rinpoche und Robert Thurman)
15:30 – 18:00 Uhr – Abschließende Praxis-Sitzung (Rinpoche/Robert Thurman/Yeshe Wangmo)

Finanzielle Unterstützung für die Online-Teilnahme
Senden Sie eine E-Mail an [email protected], um weitere finanzielle Unterstützung zu beantragen. Sie müssen Ihre finanziellen Gründe für die Notwendigkeit des Stipendiums und Ihre Qualifikationen klar darlegen, da es sich um ein zusätzliches Verfahren handelt, das sehr ungewöhnlich, wenn nicht gar unerhört ist.

QUESTIONEN?
Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Veranstaltung buchen

Sangha Supporter - Online Attendance Ticket
$830 USD
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

This allows one ticket for online attendance. Paying this amount helps those who can't afford to make an offering to attend the event. It also helps sponsor the event and others like it.

Das "Sangha Supporter - Online Attendance Ticket"-Ticket ist ausverkauft. Du kannst es mit einem anderen Ticket oder einem anderen Datum versuchen.
Regular Program Fee - Online Attendance Ticket
$630 USD
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

One ticket for online attendance.

Das "Regular Program Fee - Online Attendance Ticket"-Ticket ist ausverkauft. Du kannst es mit einem anderen Ticket oder einem anderen Datum versuchen.
Reduced Program Fee - Online Attendance Ticket
$400 USD
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

For those with limited income or ability to attend we have the reduced program fee. If you are a monastic member email [email protected] for a fee waiver. No one is turned away for lack of money for the online attendance. If you need further help, email [email protected]

Das "Reduced Program Fee - Online Attendance Ticket"-Ticket ist ausverkauft. Du kannst es mit einem anderen Ticket oder einem anderen Datum versuchen.
Tags:

Datum

Aug 19 - 25 2024

Zeit

New York, USA Timezone
Den ganzen Tag

Ortszeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Aug 19 - 25 2024
  • Zeit: Den ganzen Tag

Standort

Menla

Veranstalter

Dzokden

Andere Organisatoren

REGISTER

Referenten

  • Khentrul Rinpoche
    Khentrul Rinpoche
    Meister Jonang Kalachakra

    In den Bergen Tibets geboren, verbrachte Shar Khentrul Rinpoche die ersten 20 Jahre seines Lebens damit, Jaks zu hüten und Mantras zu rezitieren. Inspiriert durch Bodhisattvas verließ er seine Familie, um in verschiedenen Klöstern unter der Leitung von über fünfundzwanzig Meistern aller tibetischen Traditionen zu studieren. Wegen seines Nicht-sektiererischen Ansatzes erhielt er den Titel Rime (unvoreingenommen) Meister und wurde als Reinkarnation des berühmten Kalachakra Meisters Ngawang Chözin Gyatso identifiziert. Er wird als eine Emanation des Bodhisattvas Akashagarbha angesehen. Während das Herzstück seiner Belehrungen auf der Erkenntnis beruht, dass die Vielfalt aller spirituellen Traditionen dieser Welt von großem Wert ist, fokussiert er sich dennoch auf die Jonang-Shambhala Tradition.
    Obwohl von vielen westlichen Gelehrten angenommen wurde das diese Tradition ausgestorben ist, erkannte Rinpoche das die am fortgeschrittensten Belehrungen von Kalachakra (Rad der Zeit) tiefgreifende Methoden beinhalten, um unsere externe Umwelt durch die innere Welt von Körper und Geist zu harmonisieren. Seit 2014 reiste Rinpoche in mehr als dreißig Länder, um Schüler in aller Welt anzuleiten. Durch seine systematische und stufenweise Darlegung des zur Erleuchtung führenden Kalachakra-Pfades, lehrt er sie, ihre innere Wahrheit und ihr grenzenloses Potenzial zu verwirklichen. Er lehrt Menschen wie sie einen flexiblen Geist kultivieren können und Voreingenommenheit beseitigen und dadurch inspiriert er mitgefühlbasierende Gemeinschaften zu erschaffen, die diese Welt in ein Goldenes Zeitalter von globalem Frieden und Harmonie führen.

  • Yeshe Wangmo
  • Robert Thurman
    Robert Thurman
    President of Tibet House US

    Hailed by the New York Times as the leading American expert on Tibetan Buddhism, Robert Thurman is a professor of Indo-Tibetan Buddhist Studies in the Department of Religion at Columbia University. He is President of Tibet House US, a nonprofit organization dedicated to the preservation and promotion of Tibetan civilization, and President of the American Institute of Buddhist Studies, which is dedicated to the translation of the Tengyur, an important part of the Tibetan canon. He teaches at Menla and serves as its Spiritual Director. The first American to have been ordained as a Tibetan Buddhist monk and a personal friend of His Holiness the Dalai Lama for nearly 50 years. Professor Thurman also translates important Tibetan and Sanskrit philosophical writings, and lectures and writes on Buddhism, particularly Tibetan Buddhism; Asian history, particularly the history of the monastic institution in Asian civilization; and critical philosophy, with a focus on the dialogue between the material and inner sciences of the world’s religious traditions.

QR-Code