fbpx
Zuhause Österreich Virtuell Tantrischer Pfad der Begierde: Belehrungen & Segnungszeremonie der sechs Buddha-Familien

Tantrischer Pfad der Begierde: Belehrungen & Segnungszeremonie der sechs Buddha-Familien

Online und vor Ort in Österreich in Dzokden Kalapa. Auf Englisch mit der Möglichkeit einer Live-Dolmetschung ins Deutsche. Diese Seite ist nur für die Online-Anmeldung. Wenn Sie sich für die persönliche Veranstaltung anmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

Diese Seite ist nur für die Online-Anmeldung gedacht. Wenn Sie sich für die persönliche Veranstaltung anmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

“Die meisten Anhänger*innen der tantrischen Lehren des tibetischen Buddhismus tragen lediglich ein äußeres Kostüm des Tantra.” (Khentrul Rinpoche)

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Rinpoché unsere Anfrage angenommen hat, sein spannendes neues Tantra-Buch “Der tantrische Pfad des Verlangens” in Europa vorzustellen. Er wird darüber Belehrungen geben, eine Segnungszeremonie der 6 Buddha-Familien abhalten und auf wichtige Fragen sowohl von neuen als auch von erfahrenen Praktizierenden eingehen.

Worum geht es bei der tantrischen Praxis wirklich? Wie können wir unsere alltäglichen “negativen” Emotionen als positives Potenzial nutzen? Wie verhalten sich die verschiedenen Ebenen der buddhistischen Pfade zueinander? Wie kann man Sexualität als Teil des spirituellen Weges gemäß den tantrischen Lehren des Buddha nutzen? Warum braucht man einen authentischen Guru, um Tantra wirklich zu lernen?

Vorurteile und Missverständnisse über Tantra haben sich überall verbreitet. Sowohl in den westlichen Ländern als auch in den asiatischen Ländern, wo diese Lehren ihren Ursprung haben. Verloren inmitten extremer Ansichten und mit einem Mangel an angemessener Klärung, ist es für Praktizierende schwierig, die Essenz der tantrischen Lehren zu erreichen. Rinpoché wird erklären, wie die verschiedenen Ebenen der buddhistischen Lehren und ihre jeweiligen ethischen Verhaltensweisen sich gegenseitig unterstützen, ohne sich zu widersprechen. Er wird die verschiedenen Grade der tantrischen Praxis erläutern und was man tun sollte, um sich wirklich auf Tantra auszurichten.

Für Rinpoché besteht kein Zweifel daran, dass verschiedene Arten von Menschen, einschließlich Laienanhänger*innen, Mönche, Nonnen und nicht-religiöse Personen, das Potenzial haben, die Essenz der tantrischen Praxis zu lernen. Das liegt daran, dass der tantrische Ansatz eng mit unserer bestehenden Natur verbunden ist.

“Auf dem tantrischen Pfad muss nichts, was von Natur aus in unserem Geist vorhanden ist, beseitigt werden. Stattdessen lernen wir, diese geistigen Phänomene für uns arbeiten zu lassen. Wenn all diese Phänomene durch den Glanz der reinen und wahren Wirklichkeit unterworfen sind, werden sie unsere Freunde.” (Khentrul Rinpoche)

In der Sichtweise des Tantra sind die reinen Aspekte unserer leidvollen Emotionen mit bestimmten Buddha-Familien verbunden. Zur Stärkung dieses Gewahrseins und zur weiteren Unterstützung der Praxis der Teilnehmenden nach der Veranstaltung wird Rinpoche eine Segnungszeremonie der Sechs Buddha-Familien durchführen.

Für die Fragerunde möchten wir Sie ermutigen, alle Ihre Fragen zu sammeln, die Ihr Verständnis von Tantra klären werden. Verpassen Sie diese wertvolle Gelegenheit nicht.

Zeitplan nach Zeitzone
Dies ist ein Wochenende, an dem Khentrul Rinpoche unterrichten wird, auch wenn er sich entscheiden kann, erfahrene Schüler*innen anzuweisen, eine der Sitzungen oder Gruppendiskussionen zu leiten, um den Lernprozess der Teilnehmenden zu unterstützen.

Zeitzone Wien (MEZ)
FREITAG, 26. Juli 2024
19.00 – 20.30 Sitzung 1: Frei zugänglicher öffentlicher Vortrag Tantrischer Pfad der Begierde – Eine Einführung

SAMSTAG, 27. Juli 2024
07.00 – 08.30 Sitzung 2
11.00 – 12.30 Sitzung 3
15.00 – 16.30 Sitzung 4
19.00 – 20.30 Sitzung 5

SONNTAG, 28. Juli 2024
07.00 – 08.30 Sitzung 6 inklusive der Segnungszeremonie der sechs Buddha-Familien – AN DIESER ZEREMONIE KANN MAN NUR IN ECHTZEIT TEILNEHMEN, KEINE AUFZEICHNUNGEN
11.00 – 12.30 Sitzung 7

Wie soll ich mich vorbereiten?
Es gibt keine Voraussetzungen für diese Belehrungen. Sie stehen allen offen, unabhängig von Ihrem Hintergrund. Rinpoches Buch “Tantric Path of Desire” (Tantrischer Pfad der Begierde) zu lesen ist empfohlen, aber nicht verpflichtend. Es ist zur Zeit nur auf Englisch verfügbar und kann hier gekauft werden. 

Rinpoche Dana dabringen
Falls Sie zusätzlich Großzügigkeit zeigen möchten, um Rinpoches wertvolle Belehrungen und seine großen Bemühungen wertzuschätzen, können Sie das am Ende des Retreats persönlich tun, oder, wenn Sie online teilnehmen, können Sie Rinpoche hier freiwillig Dana spenden.

Fragen?
Bitte schreiben Sie ein E-Mail an [email protected] oder [email protected].

Veranstaltung buchen

Sangha Supporter
$300 USD
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

This allows one ticket. Paying this amount helps those who can't afford to make an offering to attend the event.

Das "Sangha Supporter"-Ticket ist ausverkauft. Du kannst es mit einem anderen Ticket oder einem anderen Datum versuchen.
Normal Registration
$180 USD
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

One ticket for online attendance.

Das " Normal Registration"-Ticket ist ausverkauft. Du kannst es mit einem anderen Ticket oder einem anderen Datum versuchen.
Reduced Registration
$108 USD
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

For those with limited income or ability to attend we have the reduced program fee. If you are a monastic member email [email protected] for a fee waiver. No one is turned away for lack of money for the online attendance. If you need further help, email [email protected].

Das "Reduced Registration"-Ticket ist ausverkauft. Du kannst es mit einem anderen Ticket oder einem anderen Datum versuchen.
Tags:

Datum

Jul 26 - 28 2024

Ortszeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Jul 26 - 28 2024

Standort

Dzokden Kalapa
Garanas 41, 8541 Bad Schwanberg, Austria
Website
https://kalapa.org
Kategorie

Veranstalter

Dzokden Kalapa
Telefon
+43 676 395 8898
E-Mail
[email protected]
Website
https://kalapa.org/
REGISTER

Sprecher

  • Khentrul Rinpoche
    Khentrul Rinpoche
    Meister Jonang Kalachakra

    In den Bergen Tibets geboren, verbrachte Shar Khentrul Rinpoche die ersten 20 Jahre seines Lebens damit, Jaks zu hüten und Mantras zu rezitieren. Inspiriert durch Bodhisattvas verließ er seine Familie, um in verschiedenen Klöstern unter der Leitung von über fünfundzwanzig Meistern aller tibetischen Traditionen zu studieren. Wegen seines Nicht-sektiererischen Ansatzes erhielt er den Titel Rime (unvoreingenommen) Meister und wurde als Reinkarnation des berühmten Kalachakra Meisters Ngawang Chözin Gyatso identifiziert. Er wird als eine Emanation des Bodhisattvas Akashagarbha angesehen. Während das Herzstück seiner Belehrungen auf der Erkenntnis beruht, dass die Vielfalt aller spirituellen Traditionen dieser Welt von großem Wert ist, fokussiert er sich dennoch auf die Jonang-Shambhala Tradition.
    Obwohl von vielen westlichen Gelehrten angenommen wurde das diese Tradition ausgestorben ist, erkannte Rinpoche das die am fortgeschrittensten Belehrungen von Kalachakra (Rad der Zeit) tiefgreifende Methoden beinhalten, um unsere externe Umwelt durch die innere Welt von Körper und Geist zu harmonisieren. Seit 2014 reiste Rinpoche in mehr als dreißig Länder, um Schüler in aller Welt anzuleiten. Durch seine systematische und stufenweise Darlegung des zur Erleuchtung führenden Kalachakra-Pfades, lehrt er sie, ihre innere Wahrheit und ihr grenzenloses Potenzial zu verwirklichen. Er lehrt Menschen wie sie einen flexiblen Geist kultivieren können und Voreingenommenheit beseitigen und dadurch inspiriert er mitgefühlbasierende Gemeinschaften zu erschaffen, die diese Welt in ein Goldenes Zeitalter von globalem Frieden und Harmonie führen.

QR-Code